1 Monat Zuckerfrei

Anti-Zucker

Einen ganzen Monat ohne Industriezucker! Das ist mein Plan. Das heißt keine Süßigkeiten wie Schokoriegel, Gummibärchen und Co. Keine Kuchen, Torten, Puddings. Und auch soweit es geht keine anderen Produkte, denen Zucker zugefügt wurde, wie z.B. Cornflakes, viele Marmeladensorten, Nutella, …

Ich bin Studentin und gehe öfters in die Mensa. Hier kann man leider nicht immer sehen, was alles drin ist. Aber ich werde wohl trotzdem in diesem Monat in die Mensa gehen, da ich wohl zu faul sein werde mir jedesmal etwas zu kochen und es zu spontan ist, mir das jetzt anzugewöhnen. Vielleicht wird das meine nächste Challenge, jeden tag selber kochen. Ich weiß für manche ist das sicher etwas völlig Normales, aber in dieser Hinsicht bin ich ein typischer Stadtmensch ;).

Aber ich finde es schon schwer genug auf Süßigkeiten zu verzichten, da ich, besonders im Moment, richtig viel Süßes esse. Aber gerade deswegen möchte ich jetzt diese 1-Monats-Challenge machen, und vielleicht motiviert mich der Blog es auch wirklich durchzuziehen. Ich werde natürlich berichten, soweit es geht täglich, wie es mir gelingt.

Wie ist das bei euch? Habt ihr auch eine „Zuckersucht“? Was sind eure Methoden, wie ihr dem Verlangen nach Süßem widersteht.Und wer von euch hat selber schon eine Anti-Zucker-Challenge durchgemacht?

Advertisements

Ein Gedanke zu “1 Monat Zuckerfrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s